Datenschutzhinweise

 

Nachfolgend möchten wir, die Vital-Sport Gruppe Rehau e.V. (näheres dazu im Impressum) sie über unsere Datenschutzhinweise informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung), das BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und entsprechende Gesetze und Verordnungen.

 

Ein Hinweis vorab: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jegliche  Datenübertragung  im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Sie können unsere Website ohne Angabe von personenbezogener Daten besuchen, das geschieht ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

 

 

1.Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

Bei jedem Ausruf unserer Website erfasst unser System, d.h.  der  Webserver, automatisiert Informationen vom System des aufrufenden Rechners bzw. Endgerätes des Nutzers. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

 

·         Informationen über Browsertyp und die verwendete Version

 

·         das Betriebssystem des Endgerätenutzers

 

·         den Internet-Service-Provider und die IP-Adresse  des Nutzer

 

·         Datum und Uhrzeit des Zugriffs.

 

·         Die vorherige Website von den der Nutzer auf unsere Website gelangte

 

 

 

 

 

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Daten und der Log-Files ist Art 6 Abs1 lit  f DSGVO (berechtigte Interessen von uns als verantwortlicher Website-Betreiber)

 

 

 

3. Zweck der Datenverarbeitung

 

Eine vorübergehende Speicherung der IP-Adresse des Nutzers durch unser System ist notwendig, um die Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers zwangsläufig für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

 

Die Speicherung der oben genannten Daten in den Log-Files erfolgt, um die Funktionsfähigkeit unserer Websites sicherzustellen. Zudem dienen uns diese Daten zur Optimierung der Website und Gewährleistung der  Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme (z.B. Angriffserkennung). Eine Auswertung zu Marketingzwecken findet  nicht statt.

 

 

 

 

 

4. Dauer der Speicherung

 

Die oben genannten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Fall der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall wird die IP-Adresse des Nutzers von uns gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist und die enthaltenen Daten keinen Personenbezug mehr aufweisen.

 

Es werden  von uns die steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

5. E-Mail-Kontakt über unser Kontaktformular - Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Über unsere bereitgestellte E-Mail-Adresse können  wir kontaktiert werden.

In diesem Fall werden die mit der Anfrage üb ermittelten personenbezogenen Daten des Absenders, also des Nutzers, gespeichert
- Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten, die im Zuge einer Übersendung einer Anfrage übermittelt werden ist Art.6 Abs.1lit.b DSGVO. (berechtigtes Interesse von uns als Verantwortliche)
zielt die Anfrage auf Abschluss eines Vertrages ab, so kommt zusätzlich hinzu Erfüllung eins Vertrages.
-Zweck der Datenverarbeitung
die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme
-Dauer der Speicherung
Die oben genannten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind oder wenn sich den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

 

6. Verwendung von Cookies

 

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Diese kleinen Textdateien werden von unserem Server aus auf Ihrem PC gespeichert. Sie unterstützen die Darstellung unserer Webseite und helfen Ihnen, sich auf unserer Webseite zu bewegen.      Cookies erfassen Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Sie können unsere Webseite auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen, wodurch möglicherweise einige Darstellungen und Funktionen unseres Angebots nur eingeschränkt arbeiten. Wenn Sie die Cookies deaktivieren möchten, können Sie das über spezielle Einstellungen Ihres Browsers erreichen. Nutzen Sie bitte dessen Hilfsfunktion, um die entsprechenden Änderungen vornehmen zu können.    

 

 

 

7. Auskunftsrecht und Rechte der Betroffenen

 

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an uns über die Kontaktdaten im Impressum.